Startseite » Referenzen » Bekleidungsindustrie

Bekleidungsindustrie

Ein Österreichisches Unternehmen, welches Golfmode mit einer internationalen Marke produziert, beauftragte die Betriebsbörse mit der Suche nach einem Nachfolger.

Als Käufer fand sich im Jahr 2008 ein Konzernmanager, der so zurück nach Österreich fand. Wichtiger als die modische Kreativität war die Erfahrung im internationalen Vertrieb, wird doch der Großteil der Produktion exportiert. Auf Grund der hohen saisonalen Produktionskosten und dem damit verbundenen Finanzbedarf wurde ein weiterer Eigenkapitalgeber gesucht und im Nachfolgefond der OÖ Raiffeisenlandesbank gefunden. So konnte nicht zuletzt durch die erfolgreiche Partnersuche der Betriebsbörse ein international bekanntes österreichisches Unternehmen seinen Bestand nachhaltig sichern.