Startseite » Unternehmensbewertung » Cash Free / Debt Free

Cash Free / Debt Free

Es ist Standard, dass Unternehmen „Cash Free and Debt Free“ angeboten werden. Der Grund dafür ist, dass der Unternehmenswert für ein unverschuldetes Unternehmen ermittelt wird und nur diese Angabe Aussagekraft hat. Abweichungen von dieser „Cash and Debt Free“ Situation sind im Kaufpreis zu berücksichtigen. 

Das bedeutet, dass das Unternehmen so angeboten wird, als ob die Verrechnungskonten mit den Gesellschaftern auf Null wären und das Unternehmen über keine liquiden Mittel und keine Finanzverbindlichkeiten verfügen würde. Liquide Mittel können vor dem Verkauf entnommen werden oder erhöhen den Kaufpreis, Finanzverbindlichkeiten sind abzudecken oder verringern den Kaufpreis.